Nachschulung

Allgemein üblich ist es, dass man sagt „Ich muss zur Nachschulung, weil ich …“. Dies kann dann ein erhöhtes Punktekonto in Flensburg, oder ein Bußgeld in der Probezeit sein. Aber in Wirklichkeit muss man dann nicht wieder in die „Schule“, um etwas zu lernen.

Denn spätestens bei den ASF oder FES-Seminaren sind die Teilnehmer erfahrene Auto, oder auch Lastkraftwagen-Fahrer. Auch die Fahranfänger, die zu einem Seminar müssen sollten in der Fahrschule alles das gelernt haben, was für das sichere Lenken eines Fahrzeuges notwendig ist. Sonst hätten sie ja nicht die Prüfung machen dürfen, bzw. bestehen können.

Hier gibt es mehr Informationen zum Punkteabbau oder dem Aufbauseminar für Fahranfänger.