Zertifizierung nach AZAV

Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung.
Diese Verordnung ist Grundlage für eine Zertifizierung die Pflicht für jede Fahrschule ist, die Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit einlösen kann. Grundlage der Zertifizierung ist ein Qualitätsmanagmentsystem. Das bedeutet ganz stark verkürzt, das ein Unternehmen mit einer solchen Zertifizierung bemüht ist ständig die Ausbildung zu verbessern und sich deshalb zusätzlich jedes Jahr kontrollieren lässt.

Wir-sind-zertifiziert-AZAV-ohne-bunte-Streifen-§178